Erfahrungsberichte unterteilt nach den Rubriken:

 

- Panik- und Angstattacken  - Prüfungsängste       - Gewichtsreduktion          - Nichtraucherprogramm

- Stressbewältigung / Burnout / Depressionen      - Phobien                             - Schlafstörungen

- Mobbing         - Selbstwertsteigerung                   - Vergangenheitsbewältigung     - Alkoholsucht

 

Panik- und Angstattaken

A.L:
Da bis du 27 Jahre alt und denkst es ist alles in Ordnung - denkst du !! Auf einmal ist nichts mehr wie es war.
Hallöchen lieber Wilfried! Als ich das erste Mal von deiner Hypnose gehört/gelesen habe, da ging es mir wahnsinnig schlecht. Ich wusste nicht wie ich es schaffen soll zu essen, zu trinken, aus dem Bett zu kommen und aufzustehen.......In meinem Kopf war immer die Frage: Wie soll ich nur den Tag überstehen? Also habe ich dir eine email geschrieben und war erleichtert, weil du sehr schnell geantwortet hast. Am 3.1. durfte ich dann das 1. Mal zu dir kommen. Ich war ziemlich skeptisch, aber das Eis war durch deine liebevolle, ehrliche Aura schnell gebrochen. Ich war so unglaublich erleichtert, dass der Test nach der ersten Sitzung funktioniert hat. Somit wusste ich, dass du mir helfen kannst. Es wurde nun von Woche zu Woche besser...... und dafür möchte ich mich von Herzen bei dir bedanken. Du hast mir in meiner schwersten Zeit so viel Halt gegeben. Ich wünsche dir nur das Beste und natürlich vor allem, dass deine eigenen Wünsche in Erfüllung gehen! Bleib wie du bist und wer du bist. Eine ganz liebe Umarmung - deine A. aus H.

Ein besonderer Fall ( nicht die Regel !! )

Symptome: Stress, 3 minderj. Kinder, Mann auf Montage, Essstörung, psychisch angeschlagen

Julia F.: Was ist da passiert ?

Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll das zu erklären. Bin immer noch ganz erstaunt, dass ich darauf angesprungen bin. Nach der 1. und bisher einzigen Sitzung haben Sie mich sehr verändert. Ich bin ruhiger und gelassener in allen Situationen. Gerade unter Stress bleibe ich ruhig. Ich brauche noch etwas Zeit für die nächste Sitzung. Ich erkenne mich nicht wieder. Ich bin entspannter, was sich unglaublich positiv auf meine Verdauung auswirkt. Du machst eine sehr gute Arbeit und werde dich weiter empfehlen. Etwas Angst habe ich auch, was noch so passieren wird. Ob ich noch mehr Gefühlschaos haben werde? Weil nach der 1. Sitzung am Nachmittag hatte ich beim erzählen einen Lach- und Weinanfall auf einmal. Es war so eine Erleichterung. Meine Finger reagieren immer noch so wie in dem Test. Ich kann sie nicht auseinander halten. Völlig verrückt. Das habe ich nie für möglich gehalten. Ich hätte niemals gedacht, dass sie mein Leben so verändern können. Ich bin so dankbar für diesen neuen Einblick in mein Leben. Den ganzen Tag begleitet mich ein Lächeln, was ich nicht mehr kannte. Und das Schönste: ich kann wieder mit Freude in den Spiegel gucken und akzeptiere mich wie ich bin. Es macht mich so glücklich. Ich freue mich auf die Zukunft. Du bist mein Held, ein so toller Mensch. Du hast mir gezeigt, dass man jeden Tag leben sollte und die Zeit mit den Kindern geniessen. Denn wir haben sie ja nicht ewig. Vielen lieben Dank und bleiben sie gesund.

Mit freundlichen Grüßen Julia F.

Josi S.: Wenn dir in CORONA-Zeiten das Selbstbewusstsein fehlt und die Zukunftsängste dich verzweifeln lassen,

dann ist da jemand !!

Lieber Herr Holste,

Ich bin auf der Suche nach Hilfe für mich auf deine Seite gestoßen und habe mich versucht etwas mit dem Thema zu beschäftigen, was aber nicht viel gebracht hat, da man im Internet nichts Hilfreiches finden kann. Also habe ich allen Mut zusammengenommen und habe dir eine Email geschickt mit der Anfrage zum Erstgespräch. Es kam in rascher Geschwindigkeit schon eine Antwort und im nächsten Moment haben wir schon den ersten Termin für das Erstgespräch ausgemacht. Dieses war sehr emotional. Ich habe mich sehr wohl gefühlt. Ich danke dir für deine Worte, dein Verständnis und deine intensive Zeit für mich. Nach dem Erstgespräch haben wir gleich eine Sitzung gemacht. Wahnsinnig interessant was dort mit einem passiert, ohne zu wissen was eigentlich gerade passiert- aber es war ein positives Gefühl. Wir machten ein paar Tests um zu schauen ob die Hypnose bei mir anschlägt und ein Glück, sie schlug an. Ich war so froh darüber. Wir machten gleich am nächsten Tag einen weiteren Termin. Ich ging aus der Tür raus und irgendwie war es anders, alles fühlte sich positiv anders an. Ich war am lächeln und fühlte mich frei ging ganz entspannt durch die Stadt und es machte mir nichts aus. Ein Traum. Wo ich mich sonst immer unwohl und unnütz auf der Welt gefühlt habe. Ich habe alles kaputt gedacht, hatte an nichts Spaß. Alles erschien wie eine riesengroße Hürde. Selbst das morgendliche „fertig machen“ hat mich überfordert. Einkaufen gehen war zeitweise unmöglich für mich. Kein Selbstbewusstsein, nichts, man hat sich einfach unerwünscht gefühlt. Mehr als 2 Menschen waren für mich unerträglich, selbst diese 2 Menschen waren zeitweise einfach zu viel für mich. Nun kam die zweite Sitzung ich war sehr entschlossen, dass es gut werden wird. Und es trat so ein. Nach der zweiten Sitzung hätte ich Bäume ausreißen können und die ganzen Welt umarmen. Ich war auf einmal so glücklich und hatte wieder Spaß etwas zu machen. Dinge die mich sonst in die Wut getrieben haben, da konnte ich plötzlich drüber lachen. Nach jeder Sitzung wurde es besser und besser. Ich habe tolles Material bekommen, um Zuhause weiter zu üben und einen Wegbegleiter.

Herr Holste ich kann dich jedem nur weiter empfehlen! Du bist so ein toller Mensch, ich wünsche dir nur das Beste und bleib gesund! Du nimmst dir immer Zeit, egal welcher Tag und welche Uhrzeit, du warst immer für mich da und bist es heute noch! Vielen vielen Dank!!

Tausend Dank auch nochmal von meiner Mama. Deine Unterstützung ist wunderbar!

!Danke! Ganze Liebe Grüße Josi S.

 

Wenn aus dem Nichts dein Leben aus den Fugen gerät, Arzt und Tabletten nur bedingt helfen, und Du Tabletten im Grunde ablehnst, gibt es etwas was Dir auf eigene Art und Weise hilft!!   Lies selbst:

Lieber Wilfried,
nach einer, für mich überraschenden Trennung von meiner langjährigen Lebensgefährtin und dem damit zusammenhängenden Auszug aus Ihrem Haus, bin ich in ein tiefes , emotionales Loch gefallen. Obwohl ich inzwischen 55 Jahre alt bin und eigentlich über genügend Lebenserfahrung verfüge, hat es mir die Beine weggerissen. Ich konnte nicht Essen, Schlafen und an Arbeiten war gar nicht zu denken. Ich lief herum wie ein "Zombie".Viele Gespräche mit Freunden und Verwandten, waren immer nur von kurzem Erfolg gekrönt. Nachdem ich vom Arzt Schlafmittel verschrieben bekam, konnte ich wenigstens Nachts ein paar Stunden schlafen. Doch sobald ich wach wurde, übermannte mich die Angst. Angst vor dem Alleinsein, Angst zu versagen im Job, Angst nie wieder geliebt zu werden oder lieben und vertrauen zu können. Es hört sich banal an, aber ich war wie gelähmt.
Durch unsere "Freundschaft" auf facebook und die Erfahrungsberichte auf Deiner homepage, keimte Hoffnung auf. Ich vereinbarte einen ersten Termin bei Dir. Nach dem Vorgespräch, dass Du höchst sensibel führtest, und nach der 1. Sitzung, waren wir uns einig, das kann funktionieren.
Nach der 2. und 3. Sitzung bemerkte ich eine Veränderung. Insbesondere die Sitzung mit dem Loslassen aller schlechten Gefühle und Verbindungen, ist mir extrem im Gedächtnis geblieben. Danach ging es täglich bergauf. Der gesetzte Anker in meinem Unterbewusstsein, hilft mir an schlechten Tagen meine Gedanken aus der Dunkelheit herauszuführen. Nun haben wir unsere Sitzungsreihe abgeschlossen. Die mitgegebene MP3 hilft mir jeden Abend super einzuschlafen und auch durch zu schlafen. Und zu allem Erfolg kommt noch hinzu, ich bin frisch verliebt. Heute und jeden Tag geht es mir so gut, oder sogar besser als vor der Trennung. Mein Selbstbewusstsein ist weider das Alte und ich bin Angstfrei!!

Vielen, vielen Dank, lieber Wilfried. Ich kann und werde Dich jedem weiter empfehlen.

Liebe Grüße
Dierk W.

 

Wenn eine nicht definierbare Angst das Leben massivst einschränkt ! Ein ERFAHRUNGSBERICHT von C.S.

Hallo Herr Holste

Bevor ich zu Ihnen kam, konnte ich trotz langjähriger Fahrpraxis selbst kaum noch ein paar Meter mit dem Auto fahren und hatte auch als Beifahrer Angst. Schweißgebadet und zitternd hing ich am Lenkrad. Dann wurde ich durch einen Beitrag im Fernsehen auf Sie aufmerksam und dachte, versuchen könnte ich es ja mal... Mein Mann chauffierte mich zu den Terminen und ...tatsächlich! Nach der 4. Sitzung konnte ich mich selbst wieder hinter das Steuer setzen und fuhr in Ruhe die ersten Kilometer. Nach drei weiteren Sitzungen und fleißigem Hören der Audiodatei von Ihnen macht mir das Autofahren wieder soviel Spaß wie früher. Ich fahre langsam immer schneller und traue mich an immer weitere Strecken heran. Was das für mich bedeutet kann ich kaum in Worte fassen und meine Familie und ich sind sehr stolz auf mich . Ein großes Dankeschön für die tolle Betreuung und Hilfe von Ihnen.Jederzeit würde ich mich bei Problemen wieder an sie wenden Vielen, vielen Dank, Cornelia S.

Textfeld >>

Wenn bei Panik- und Angstattacken nahezu nichts mehr geht !!

Diese email habe ich gerade erhalten und darf sie gern veröffentlichen

 

Von: Lena ……  [mailto:…….lena@googlemail.com]
Gesendet: Dienstag, 27. Februar 2018 12:35
An: info@hypnose-wernigerode.de
Betreff: Bewertung

 

10 Jahre mit Angst und Panikattacken.. 10 Jahre voller Zweifel, Enttäuschungen und Traurigkeit. 10 Jahre keine Lebenslust mehr gehabt. 

10 Jahre keine Lebensqualität. Therapien haben auch nicht geholfen. Keinen Funken Hoffnung mehr... 

Doch dann war da jemand der sagte 

 „geh zu Wilfried der macht Hypnose und vielleicht kann er dir helfen“

Schwups ein Funken Hoffnung war wieder da. 

Das erste Mal wo ich da war konnte ich mich noch nicht freuen, da ich nicht dachte, dass er mir so dolle helfen kann... Doch schon nach der ersten Sitzung.. gings mir total gut. Den ganzen Tag konnte ich nur eins und das war lächeln!

Schon nach der 2 Sitzung konnte ich alleine einkaufen gehen.. was ich seid 10 jahren nicht mehr konnte.

Auf einmal ging alles so viel einfacher und das größtenteils ohne Angst. Ich hab gemerkt wie schön dieses Leben sein kann. 

Insgesamt hatte ich 6 Sitzungen bei ihm und mittlerweile super glücklich drauf und das angstfrei, größtenteils! Ich kann meine Dankbarkeit gar nicht in Worte fassen! Dieser Mann hat mir meine Lebensfreude wieder gegeben und hat mir meine Angst genommen. 

Ich kann nur jeden empfehlen, der sowas in der Art hat wie ich hatte, zu ihm zu gehen. Er hat mir sooo soooo geholfen und ich hab mein tolles lustiges Leben wieder! 

Das Schönste ist, dass man sich nicht blöd verkommt bei ihm. Er hört einen zu und nimmt sich die Zeit für einen die man brauch, ohne Stress!! 

Danke danke! 


 

Wenn der Kontrollzwang und Ängste dir Lebensenergie rauben!

K.E.:   Ich bin durch das Internet auf die Hypnosepraxis „Meplus“ in Wernigerode aufmerksam geworden. Da ich mich seit vielen Jahren mit unterschiedlichen Ängsten und auch Zwängen herum schlage, habe ich den Versuch einer Verbesserung meiner Situation mit Hypnose versucht. Ich war insgesamt acht mal in der Praxis vor Ort und habe eine CD für die Anwendung zu Hause erworben. Es hat sich bei mir mit der Zeit eine deutliche Verbesserung gezeigt. Zum einen habe ich nach den Sitzungen eine deutlich positivere und optimistischere Stimmung feststellen können. Außerdem habe ich neue Techniken erhalten, mit denen ich gegen meine Ängste und Zwänge ankämpfen kann. Ich möchte nicht falsch verstanden werden, ich spreche nicht von einer Wunderheilung. Den Kampf gegen meine Gedanken muss ich trotzdem noch kämpfen, aber ich habe durch die Behandlung neue, wirkungsvolle Waffen dafür erhalten. Noch etwas zur Praxis und zu Hr. Holste: Ich habe mich dort direkt gut aufgehoben gefühlt und Hr. Holste nimmt die Probleme ernst und gibt auch zusätzlich wertvolle Hinweise. Alles in allem ist es für jeden einen Versuch wert, auch wenn man schon andere Wege gegangen ist.

Viele Grüße aus G.

K.E.

Laura B.: Wieder glücklich und unbeschwert sein – dank Hypnose

Ich habe zwar nicht wie viele andere seit Jahren an Angst- und Panikattacken gelitten, aber die letzten Monate waren trotzdem alles andere als schön. Ich hatte nicht geglaubt, dass man so schnell, so stark von einer eigentlich unbegründeten Angst kontrolliert und gesteuert werden kann. Aber das ist leider die Realität, und das Schlimme ist, es kann jeden treffen. Ich habe einiges ausprobiert, was oft nur bedingt geholfen hat. Meine Angst ist jedoch nie verschwunden. Sie wurde sogar noch schlimmer. So langsam verließ mich die Hoffnung, bis ich auf die Hypnose und somit auch auf Herrn Holste aufmerksam geworden bin. Endlich ein Funken Hoffnung. Bereits nach der ersten Sitzung fühlte ich mich glücklich und zufrieden. Gefühle, die ich so in der Form lange nicht mehr wirklich verspürt habe. Nach einigen weiteren Sitzungen verbesserte sich mein Zustand zusehends, was auch die Menschen in meinem engeren Umfeld bemerkten. Heute fühle ich mich viel besser. Viele, durch meine Angst bedingten Verhaltensmuster, sind heute verschwunden und ich weiß, dass das der richtige Weg war. Ich danke Herrn Holste wirklich sehr, weil er mir mithilfe seiner Hypnosetechniken geholfen hat, diesen Weg einzuschlagen und ihn zu verfolgen.

Ich kann die Hypnose an sich, sowie Herrn Holste als Hypnose-Coach nur weiterempfehlen. Ich würde jederzeit wiederkommen, falls ich mal wieder Unterstützung brauche, den richtigen Weg zu finden.

Danke!

Liebe Grüße

Laura

Wenn aus Angst wieder Freude am Leben entsteht - Dank Hypnose

G.F.,Hannover 30.1.2020

Rückmeldung über die Hypnose

Ich bin sehr angenehm überrascht von dem Erfolg der Hypnose bei Herrn Holste von meplus! 

Ich spüre eine Ruhe in mir, es kann mich nichts mehr aus der Bahn werfen. Meine Ängste sind weitestgehend verschwunden. Ich freue mich auf das spannende Leben, das noch vor mir liegt.

Ich bin mit dem Wunsch zu Herrn Holste von meplus gekommen, meine täglichen  Medikamente zu reduzieren. Es ist so viel passiert in meinem Leben dank der Hypnose, dass ich nur Danke sagen kann für den Erfolg, der sich in Form einer Gelassenheit,  Ruhe und Sicherheit bemerkbar macht.

Danke Herr Holste, vielen Dank!

G.F.

Patricia aus Hannover, 23 Jahre : Verlorengeglaubtes Potential neu entdeckt !!
Januar 2020:
Als ich zu Herrn Holste kam, lag es eigentlich dieses Mal nur daran, weil ich mich in eine Essstörung verirrte. Schon bei unserem Erstgespräch begegnete er mir mit sehr viel Verständnis und Einfühlungsvermögen. Wir beide kannten uns vorher nicht, da ich sonst bei seiner Kollegin war, aber dies änderte nichts daran, dass ich mich sofort wohl, verstanden und gut aufgehoben fühlte. Herr Holste wusste instinktiv welche relevanten Fragen er zu stellen hatte und es nicht nur um dieses Problem ging.
Ich war einige Monate bei Ihm in Therapie, denn er stellte sich individuell auf mich ein und befasste sich noch mit anderen Problemen von mir, beispielsweise der gestörten Eigenwahrnehmung, Selbstverletzung, Depressionen, starken Prüfungsängsten und Zukunftsängsten.
Ich wurde immer herzlich empfangen und ging mit einem wunderbaren Gefühl von Stärke, Gelassenheit und Zuversicht durch den Tag und in die Woche.
Herr Holste ist wirklich ein herzensguter Mensch, der das Potential in einem sieht, welches man leider selbst über die Jahre verlieren kann, und schafft es auch dieses wieder aus einem zu holen.
Ich bin Ihnen sehr dankbar, dass sie mir so geholfen haben, und denke oft an Ihre Sprüche welche mich zum Nachdenken anregten. ,,Denn Leben heißt bewegen.‘‘
Patricia, 23J

Marion T.:  Es heißt „Das Leben ist schön.“. Dank Herrn Holste ist für mich das Leben nun auch wieder schön und sehr viel leichter geworden.

Ich habe Herrn Holste im Urlaub kennengelernt. Urlaub sollte schön und erholsam sein. Meine Angststörung begann jedoch wieder die Kontrolle über mein Leben zu übernehmen. Ich war nur noch angespannt. Der Urlaub drohte ein Desaster zu werden. Bei einem Spaziergang wurde ich auf die Hypnose aufmerksam und ich nahm einen Flyer mit. Es hörte sich alles gut an und ich beschloss, es mal auszuprobieren. Nachdem mein Freund mir dann „angedroht“ hatte, Herrn Holste für mich anzusprechen, weil ich mich nicht traute, sammelte ich meinen Mut zusammen und ging auf ihn zu. Schon nach diesem ersten Gespräch hatte ich ein gutes Gefühl; den Eindruck, bei ihm gut aufgehoben zu sein. Am nächsten Tag ging ich dann ängstlich, aber auch gespannt und neugierig zur Probesitzung, da ich mir nicht konkret vorstellen konnte, was mich erwarten wird. Hinterher stellte sich heraus, dass ich mich völlig grundlos verrück gemacht habe. Denn bereits nach der Probesitzung war ich viel entspannter, ruhiger, fröhlicher; fühlte mich frisch und erholt. Ich freute mich auf die nächste Sitzung, hatte ich doch das Gefühl, dass ich endlich etwas gefunden habe, was mir helfen wird.

Mittlerweile hat die Angst ihren Schrecken verloren. Mein Leben und Alltag wird wieder von mir bestimmt. Ich bin ausgeglichen und innerlich wieder völlig ruhig; schaue wieder positiv in meine Zukunft.

Herr Holste war das Beste was mir im Urlaub passiert ist. Durch ihn konnte ich den restlichen Urlaub doch noch genießen. Ich habe ihn als einen sehr hilfsbereiten, einfühlsamen und engagierten Menschen kennengelernt, der einen ernst nimmt und es mit seiner ruhigen Art geschafft hat, dass ich als eher zurückhaltende Person einfach darauf los erzählen konnte.

Leider war die Zeit viel zu kurz. Ich kann nur sagen: Vielen, vielen Dank; für Ihre Hilfe, die Gespräche und für meinen neuen Begleiter! Ich wünsche Ihnen von ganzem Herzen viel Erfolg!

Kristin Z.: Wenn Hypnose die Panik besiegt, Angst überwunden wird und das verlorene Lebensgefühl zurück kehrt!

Hallo Herr Holste, entschuldigen Sie die Verspätung des zugesagten Erfahrungsberichtes. Es hat sich viel getan in den letzten Wochen. Ich kam ja mit dem Wunsch zur Hypnose, besser mit meinen Panikattacken umgehen zu können und dieses Gefühl von ständiger Anspannung lozuwerden. Ich bin mehr oder weniger ohne konkrete Vorstellungen an die Sache heran gegangen. Ich habe mich von Anfang an sehr wohl gefühlt und konnte mit jeder Sitzung mehr entspannen. Dies half mir besser mit mir selbst zurecht zu kommen und Dinge die mich sonst sehr schnell genervt hatten, mit Abstand und Ruhe zu betrachten. Das viel nicht nur mir sondern auch meinem Umfeld auf. Ich bin bei der Arbeit entspannter und ich treffe leichter Entscheidungen. Mir hat es sehr geholfen meine Mitte wieder zu finden und gelassener mit meinen "Problemen" umzugehen.

Ich hoffe, das ist für Sie so in Ordnung. Ich fahre im übrigen wieder allein und habe auch unbekannte Strecken im Allgäu gemeistert. Ich arbeite nach wie vor an längeren Strecken. Ich gehe im Mai auch ins Allgäu zu meinem Lebensgefährten und habe jetzt die ersten Vorstellungsgespräche. Der Zeitpunkt passt irgendwie. Es scheint sich grad einfach alles gut zu fügen und ich bin nach wie vor sehr entspannt und zufrieden. Dafür möchte ich mich noch einmal ganz herzlich bedanken. Mit freundlichem Gruß Kristin Z.

Anne K.: Zurück auf dem Weg zu meinem alten Leben dank Hypnose

Ich habe die Hypnosepraxis von Herrn Holste kennen gelernt, als ich voller Angst- und Panikattacken nicht mehr ein und aus wußte. Ich hatte jede Freude am Leben verloren, mochte keinen Schritt mehr vor die Tür gehen, war kurz davor meine Arbeit zu verlieren. Mir fehlte jede Energie um diesen Zustand der immer wieder auftretenden Attacken allein zu beherschen und zu begegnen. Hier hat mir Herr Holste mit einfühlsamen Gesprächen, den Hypnosesitzungen und seinem Trainingsplan sehr geholfen. Schon nach der ersten Sitzung fühlte ich mich um ein vielfaches freier. Ich fasste wieder Mut, war doch jemand da der mich verstand und mir helfen wollte. Mit jeder Sitzung und dem Trainingsprogramm habe ich Stück für Stück meine Ängste überwunden, habe ein stärkeres Selbstvertrauen und meistere mein Leben wieder ohne fremde Hilfe. Und das, ohne Tabletten, die ich von Anfang an nicht nehmen wollte. Herzlichen Dank für Ihre Hilfe und die tolle Erfahrung.

Mit Hypnose erfolgreich gegen Angststörungen

Margarete M., 77 Jahre ( Anm. mit Erlaubnis von Frau M. )

Guten Tag Herr Holste, ich bin seit November 2015 bei Ihnen in der Praxis zur Hypnose wegen Angststörungen und möchte Ihnen eine kurze Info geben. Vorab meinen Dank für Ihre Hilfe. Zur Einführung hatten Sie mir die kostenlose 1. Stunde zum Kennenlernen angeboten, die ich auch sehr gern angenommen habe. Ich bin nach der Hypnose mit meinem Sohn nach Hause gefahren und hatte ein sehr angenehmes Bauchgefühl in mir. Schon nach den ersten Sitzungen bei Ihnen konnte ich wesentlich besser schlafen und war innerlich ruhiger und ausgeglichener. Bei den Untersuchungen für eine anstehenden OP war ich wesentlich ruhiger und entspannter- fast als wenn es nur eine Untersuchung beim Hausarzt gewesen wäre. Ein fast vergessenes Gefühl - und Jahre vorher nicht gelebt. Ergänzend möchte ich erwähnen, dass ich über Jahre Höhenangst, Platzangst und sogar generell jeder Arztbesuch für mich Angstzustände bis hin zu Panikattacken verursachte. Dank Ihrer Begleitung habe ich mich getraut dem OP Termin zuzustimmen und sogar eine Vorverlegung der OP, was für mich eine erneute Herausforderung war. Ich habe alles gut überstanden und neue Kraft und Energie geschöpft. Die Ärzte verschaffen mir heute keinerlei Angstgefühle mehr. Bis jetzt habe ich jede Nachuntersuchung mit Bravur überstanden. Selbstverständlich bleibe ich bei Ihnen weiterhin nach Abstimmung in Behandlung. Liebe Grüße aus dem wunderschönen Nordharz wünscht Ihnen Margarete M.

Ein tollen Gefühl nicht mehr an seine Ängste denken zu müssen

Nancy B. Hallo Herr Holste, erst einmal vielen lieben Dank für die schönen Sitzungen bei Ihnen. Ich kann nur von Glück reden, dass meine Ängste mich zu Ihnen geführt haben. Ich habe wieder zu mir selbst gefunden, mit Stärken die ich vorher gar nicht so wahrgenommen habe. Es ist ein tolles Gefühl, nicht mehr ständig an seine Ängste denken zu müssen. Und wenn es doch mal Situationen gibt wo die Angst in mir hochkommt, weiß ich durch die erlernten Übungen damit umzugehen. Viele liebe Grüße Nancy B.

<< Neues Textfeld >>

Prüfungsängste

Wenn die Prüfungsangst dich nahezu verzweifeln lässt, dann ist da jemand ………

Tabea, 11.9.2018

Nachdem ich das 4. Mal durch die praktische Führerscheinprüfung fiel, war ich am Ende mit meinen Nerven und wusste nicht mehr weiter. Ich konnte Auto fahren, war aber einfach, auf Grund von starker Prüfungsangst, nicht in der Lage Gelerntes abzurufen. Eines Tages rief mich mein Fahrlehrer an und erzählte mir von dem Erfolg, den andere Schüler in ähnlichen Situationen hatten, nachdem sie zur Hypnose zu Herrn Holste, von der Praxis meplus in Wernigerode, gegangen sind. Ich dachte mir, ich hab nichts zu verlieren und habe einen Termin vereinbart. Bereits nach der ersten Sitzung war ich sehr entspannt und blickte mit Zuversicht auf die kommende Prüfung. Einen Tag vor der Prüfung ging es mir dann dennoch schlecht und Herr Holste war für mich da. Nach der letzten Sitzung war ich wirklich tiefenentspannt und konnte das erste Mal wirklich ruhig und unbesorgt vor einer Prüfung einschlafen. Am Tag der Prüfung hat mich Herr Holste auch nicht alleine gelassen. Er war zum Prüfungstermin anwesend und hat mir noch einmal Mut zugesprochen. So habe ich mich rund rum behütet und zuversichtlich gefühlt und-  habe die Prüfung bestanden!!! Danke, dass sie mir gezeigt haben, dass ich nie die Hoffnung verlieren soll und dass alles möglich ist! Ich wünsche allen zukünftigen “Patienten”, dass sie ähnliche Erfahrungen erleben können, wie ich es durfte und wünsche Ihnen alles Gute! 

In Dankbarkeit Tabea

Endlich kann ich los düsen – Dank Hypnose bei Herr Holste

L.S.: Ich kann es einfach nicht glauben, dass es so schnell gehen kann.

Ich hatte schon fast die Hoffnung auf den Führerschein aufgegeben doch die nächste Prüfung stand schon an. Da war sie mal wieder, die panische Angst zu versagen und durchzufallen. Im letzten Moment entschied ich mich es mal mit Hypnose zu probieren. 4 Tage vor der Prüfung war meine erste Sitzung, ich merkte gleich, dass sich etwas an meiner Einstellung tat, ich hatte bessere Laune und ich glaubte an mich selbst. Es folgten 2 weitere Sitzungen und meine Angst zu Versagen wurde immer kleiner. Natürlich war sie in der kurzen Zeit nicht komplett weg aber was sich in der kurzen Zeit an meiner Einstellung schon alles gebessert hatte war unglaublich. Prüfungstag - ich konzentrierte mich, verinnerlichte das was Herr Holste mir gesagt und mit auf den Weg gegeben hat. Und zack 45 Minuten später… HALLO FÜHRERSCHEIN! Mit nur 3 Sitzungen haben wir es gemeinsam geschafft  intensiv an meiner Prüfungsangst zu arbeiten dass ich an diesen Tag mit einem guten Gefühl in die Prüfung ging und tatsächlich bestand. Ich wollte mich nochmal rechtherzlich bei Herr Holste für die Kraft und Stärke die er mir gab bedanken. Die Unterstützung war großartig, sogar vor und nach der Prüfung war er dabei und hat mich unterstützt, das hat mir wirklich sehr geholfen. Danke dafür!

A.M. Wenn Panik und Angst dir die Sinne raubt gibt es jemand der dir hilft !!

Eeeeendlich !!

Nach 3 nicht bestandenen praktischen Führerschein Prüfungen war ich kurz davor aufzugeben , immer wieder durchfallen , jedes Mal wieder viel Geld bezahlen und immer 2 Wochen auf den nächsten Versuch zu warten obwohl das eigene Auto schon vor der Haustür stand und fahrbereit war. In den Fahrstunden mit meinem Fahrlehrer war ich entspannt , kannte die Strecken und hatte keine großen Schwierigkeiten mit den Grundfahraufgaben. Eigentlich war ich bereit , hatte ja auch schon mehr als genug Fahrstunden aber jedes Mal wenn ich erneut scheiterte und beim nächsten mal zur Prüfung ins Auto stieg fing die Nervosität an ohne dass es los ging , ich hatte es einfach nicht im Griff , alles gelernte war wie weg , die normalsten Dinge habe ich plötzlich nicht mehr hin bekommen.

Ich wusste mir nicht mehr zu helfen. Mein Fahrlehrer hat mir die Nummer von Herrn Holste gegeben und schon nächsten Tag war ich direkt dort , trotz erster Zweifel. Konnte mir unter einer Hypnose nicht wirklich etwas vorstellen , aber schon nach dem ersten Gespräch hatte ich sooo ein gutes Gefühl und war gespannt wie es weiter geht. ich hatte insgesamt 3 Sitzungen, nach jeder ging es mir viel besser ,Herr Holste hat es immer wieder geschafft einen soo stark zu motivieren!!! Am Tag der Prüfung war er auch an meiner Seite und wartete bis ich fertig war. Dieses Mal war alles anders , ich dachte an seine Worte und mit seinen Glücksbringern war ich endlich entspannt wie in den Fahrstunden und bestand tatsächlich meine Prüfung !! Jetzt fahre ich knapp 3 Wochen und im Auto habe ich immer Fred und das Armband :)

Ich kann es jedem nur empfehlen der in einer ähnlichen Lage ist!

Vielen vielen Dank für alles !!!A.M.

Claudia Holste: Panik und Angst vor Abi-Klausuren und mündl. Prüfung, Hypnose hilft !

Mein Vater wollte diese Erfahrungen nicht veröffentlichen, aber es gibt Momente da kann ein Vater seiner Tochter den Wunsch nicht abschlagen :-)

Ich habe am 12.6. meine mündliche Prüfung zum Abi bestanden und somit mein Abi in der Tasche. Vor Monaten nahm die Aufregung und Angst vor diesen Prüfungen zu. Ich kann sagen, dass ich wirklich viel gelernt habe, doch das Selbstvertrauen reichte nicht. Mein Papa fragte mich, ob ich es einmal mit einer Hypnosesitzung versuchen wollte. Natürlich war ich mehr als skeptisch, konnte es mir echt nicht vorstellen. Um so erstaunter war ich nach der ersten Sitzung. Papa schrieb ein Programm zur Steigerung des Selbstvertrauens und zur Reduzierung der Angst-und Panikgefühle. Mit jeder Sitzung wurde ich ruhiger und konnte gelassener in jede Abi-Vorprüfung gehen. Ich bekam auch eine Audio Datei die ich von dort an jeden Abend hörte. Neben dem Selbstvertrauen und der schwindenden Angst konnte ich auch viel besser und ruhiger einschlafen. 6 Wochen vor den Abi-Klausuren hat mein Papa das Programm noch um den Teil des Selbstvertrauens auf das Gelernte und das rechtzeitige Abrufen ergänzt. Auch habe ich diese Audio bekommen und weiter jeden Abend gehört. Es hat mich wirklich in dem bestärkt, dass ich um mein Wissen wusste und viel ruhiger in alle Klausuren gegangen bin. Natürlich blieb auch immer etwas Angst, aber die hatte ich so gut wie nie vorher im Griff. Ich konnte im Schriftlichen das Gelernte ohne Panik abrufen und auch im Mündlichen fühlte ich mich stark und sicher. Hier konnte ich die angestrebten Punkte sogar verdoppeln. Ich schreibe das hier deshalb, weil ich mich noch gut an meine Führerschein-und Abschlussprüfung in der Sekundarstufe erinnern kann. Angst und Schlechtschlafen waren da angesagt. Das Angebot von Papa habe ich da nicht für voll genommen. Ich möchte letztlich all denen die ähnliche Prüfungen vor sich haben, selbst wenn es für dieses Jahr wohl zu spät ist, motivieren, sich an diese Erfahrung zu erinnern wenn es darauf ankommt. Eine wirkliche Hilfe ist es allemal. Ja, zum Schluß möchte ich einfach Danke sagen: Papa ohne deine Hilfe…………. 

liebe Grüße deine Claudia

Marcel P.  Führerschein Dank Hypnose ! Wie geil ist das denn....

Ich kann es noch gar nicht glauben. Nach dem ich 2x durch die praktische Prüfung gefallen war, habe ich mich an die Hypnosepraxis meplus von Wilfried Holste gewandt. Bei den Prüfungen war ich so aufgeregt und ängstlich, dass ich auf keinen Fall noch einmal durchfallen wollte. Ein ausführliches Informationsgespräch und die erste Sitzung haben mich schnell Vertrauen fassen lassen. Herr Holste hat mir die nötige Ruhe zurück gebracht. Mit starkem Selbstvertrauen, Ruhe und ohne Angst bin ich in die 3. Prüfung gegangen. Dank der zusätzlichen Hilfe von Daumen und Zeigefinger habe ich zu keiner Zeit die Ruhe verloren. Ohne Probleme habe ich es diesmal geschafft. Vielen vielen Dank - ich bin überglücklich.

Maike O.: Was tun wenn Studium und Prüfungsangst dich verzweifeln lassen

Ich bin im 3. Semester an der Hochschule Harz und hatte seit geraumer Zeit Probleme mich auf die anstehenden Prüfungen und Klausuren vorzubereiten. In der Fußgängerzone in Wernigerode habe ich von der Hypnosepraxis Meplus gelesen und mich im internet erkundigt. Ich faßte allen Mut zusammen und machte den ersten Termin bei Herrn Holste. Nach dem ausführlichen ersten Gespräch erfolgte gleich die erste Sitzung. Über das Ergebnis war ich sehr erstaunt und habe gleich die nächsten 3 Termine vereinbart. Nach jeder Sitzung verspürte ich eine wachsende Entspannung die mir ein immer größer werdendes Selbstvertrauen verschaffte. Heute habe ich meine Prüfungsängste überwunden, stehe freiwillig und gern für Referate bereit und kann gar nicht verstehen, woher diese Ängste kamen. Ich möchte mich bei Ihnen Herr Holste herzlich für Ihre Hilfe bedanken und werde Sie ganz sicher weiter empfehlen.

Gewichtsreduktion

Das virtuelle Magenband ? Hilft das wirklich ??

 

Hallo Wilfried,

vielen Dank für Deine Unterstützung bei der Beseitigung meines Problems.

Eigentlich war ich total skeptisch, als ich das erste Mal von der Möglichkeit las, die Hypnose zur Gewichtsreduzierung zu nutzen.

Bei mir hatten sich durch mein überaus stressiges Berufsleben Pfunde um Pfunde angesammelt, die jetzt ein Ausmaß erreicht haben, dass beseitigt werden musste.

Eine Anzeige im Harzer-Panorama in der von einem virtuellen Magenband die Rede war hat mich neugierig gemacht.

Also machte ich mich auf den Weg nach Wernigerode.

Als sehr angenehm habe ich das Gespräch empfunden, indem die Art und Weise der Therapie erklärt wurde.

Meine Skepsis war immer noch riesengroß – ich war fest davon überzeugt, dass eine Hypnose bei mir nicht wirkt.

Um es vorweg zu nehmen – ich glaube, nein ich weiß,  sie wirkt tatsächlich auch bei mir.

Der Start mit den 10 Minuten des Gesangs der Delphine versetzte mich jedes Mal in eine total entspannte Lage.

Danach ging es mit der eigentlichen Therapie los und ich kam tatsächlich in eine Art der Tiefenentspannung.

In den ersten Sitzungen habe ich noch sehr genau auf die Worte von Dir gehört, dass ist mir aber nach dem 3 oder 4mal nicht mehr gelungen.

Das war aber überhaupt nicht schlimm. Nach jedem Ende einer Sitzung fühlte ich mich total entspannt und ich wusste was ich zu tun oder zu lassen habe.

Es ist schon ganz witzig. Ich hatte mir vor den letzten Sitzungen immer vorgenommen, während der Sitzung die Augen zu öffnen oder nach der Sitzung die Augen geschlossen zu halten.

Es ist mir nicht ein einziges Mal gelungen.

Zum Einen zeigt mir dieses, dass die Hypnose bei mir eine Wirkung erzielt hat aber noch viel wichtiger ist, dass sich auch bei meinem Anliegen, nämlich der Gewichtsreduzierung, einiges getan hat.

Innerhalb der 4 Wochen, in denen ich die Hypnose live erleben durfte, habe ich immerhin 4,5kg abgenommen.

Das Ganze ohne ein großes Hungergefühl. Ich bin von mir aus, also durch eigenen Antrieb (oder besser durch den Antrieb der Hypnose) darauf gekommen, meine Ernährung dahingehend umzustellen, dass ich nur noch esse, wenn ich tatsächlich Hunger habe – und das ist viel seltener als ich früher geglaubte der Fall.  Ganz nebenbei esse 16 Stunden überhaupt nichts. Süßigkeiten, keine Snacks und Kekse werden nicht mehr gekauft. Ich vermisse sie auch nicht.

Ich bin fest davon überzeugt, dass ich meine Essgewohnheiten dauerhaft ändern werde. Deine Audiodatei wird mich dabei unterstützen.

 

An dieser Stelle noch einmal ein großes Dankeschön für Deine Hilfe. Das virtuelle Magenband aus der Anzeige im Harzer Panorama wirkt.

 

Mit freundlichem Gruß

 

Ulli

Michael O.: Skepsis und Befürchtungen stellten sich schnell als unbegründet heraus. Es lief besser als erwartet!

Hallo Herr Holste,

Danke Danke und nochmals Danke , ich habe dank Ihnen bis heute 13 kg abgenommen und das ist eigentlich nur eine Seite der Medalie, die andere, und ich glaube für mich die wichtigere ist, Sie haben mir dabei geholfen mein ganzes Essverhalten- /gewohnheiten nachhaltig zu ändern.  Aber der Reihe nach.

Als ich Ihre Anzeige das erste Mal in einer Zeitung glesen hatte, fühlte ich mich sofort angesprochen, traute mich aber nicht sofort Kontakt mit Ihnen aufzunehmen.  Es verging einige Zeit, ehe ich mich dazu durchringen konnte den Kontakt zu suchen. Also kurze Mail geschrieben und abgewartet. Zu meinem Erstaunen gab es schnell 3 zeitnahe Terminvorschläge,wo ich dann auch einen nutzen konnte .

Also ab nach Wernigerode, ich war extrem aufgeregt aber auch ein wenig skeptisch was mich dort erwartet. Um es vorweg zunehmen, meine Zweifel /Befüchtungen waren zu keinem Zeitpunkt berechtigt .

Ich wurde sehr freundlich emfangen und es wurden all meine Fragen ausführlich und verständlich beantwortet .

Dann die erste Probesitzung, Sie meinten im Anschluß  "Wenn sie jetzt rausgehen und sehen sich im Schaufenster, dann sehen sie einen zufriedenen und lachenden Menschen " und dies stimmte und motivierte mich. Es folgten 10 weitere Sitzungen (2-3 wöchentlich) .

Das Ergebniss von 10 kg in 4 Wochen abzunehmen  hatte ich so nicht erwartet , denn ich muss gestehen viel Sport hatte ich in den 4 Wochen nicht treiben können. Danke!

PS wenn ich mal wieder in Wernigerode bin melde ich mich mal

Gruß Micha O.

Heute war Jana R. wie jedes Jahr wieder einmal in der Praxis. Ich habe Jana vor 2 Jahren hier kennengelernt und sie kam zur Gwichtsreduktion. Zu Beginn intensive Sitzungsfolge und eine Audiodatei für zu Hause. Heute hat sie einen Erfahrungsbericht aus den letzten 2 Jahren mitgebracht, den ich gern zur Kenntnis gebe.

 

Mit Hypnose auch noch nach 2 Jahren hoch motiviert dabei Gewicht zu verlieren!!

Vor 2 Jahren habe ich zum ersten Mal die Hypnose in der Praxis meplus- wernigerode bei Wilfried Holste kennengelernt und ausprobiert. Ich wollte mein Gewicht reduzieren. Seit dem habe ich 25 kg abgenommen, das entspricht bei mir 2 Kleidergrößen weniger! Das Beste ist, dass es keinen Jojo-Effekt gegeben hat und mir abnehmen immer noch Spaß macht. Jetzt frische ich in der Praxis von Wilfried Holste alles auf und nehme die nächsten 10 kg in Angriff.

Vielen Dank für die Unterstützung und Betreuung bis hierher. Wernigerode im August 2018, Jana R. 


 

Heidi O.: Wenn die unbändige (Fr)Eßsucht dich ratlos und deprimiert und immer wieder scheitern läßt!

 

Lieber Herr Holste,

vor ca. 10 Wochen kam ich das erste Mal zu Ihnen. Meine Probleme waren die unbändige (Fr)Eßlust verbunden mit einem sehr hohen Schokoladen-, Kuchen- Süßigkeitenkonsum. Ich war nach kurzen „Selbstversuchen“ immer wieder gescheitert und somit ratlos und deprimiert. Ich litt sehr unter dieser Sucht.

Schon bei unserem Erstgespräch fühlte ich mich verstanden und gut aufgehoben. Nur konnte ich mir nicht recht vorstellen, wie Hypnose meine Probleme abschaffen kann. Jedoch schon nach der erste kostenlose Hypnosesitzung war ich überzeugt. Nach der 2. Sitzung stellte sich der Erfolg ein. Meine Gedanken kreisten ab da nicht mehr ständig um Essensbeschaffung, Schokoladenexzesse und Co.

 

Nun sind 10 kg weg und das Beste daran …. ohne lästiges Kalorien- oder Punktezählen. Meine persönliche Fitness und mein Selbstwertgefühl sind gestiegen!!!

Vielen Dank für ALLES!!!

Ganz liebe Grüße

Heidi

Martina G.: Meine persönliche Erfahrung mit der Hypnosetherapie bei Herrn Holste, Praxis meplus in Wernigerode:

Meine Name ist M.G. ich bin 54 Jahre und hatte geringfügiges Übergewicht von 100 Kilo. Ja richtig gelesen. Die ganzen Umstände möchte ich gar nicht erwähnen, nur, daß ich schon über 50 Kilo abgenommen hatte, als ich mich mit einer Freundin in die Praxis traute. Aus beruflichen Gründen. Ich bin Heilerziehungspflegerin und war mir bewusst, dass das Unterbewusstsein der  große Teil des Eisberges ist ,der 2 Drittel einnimmt und die kleine Spitze die aus dem Wasser ragt unser Bewusstsein ist. Dass das Unterbewusstsein uns lenkt und steuert. Die Wirkung von der Hypnose habe ich also für mich nie in Frage gestellt. Also ich wollte noch weiter abnehmen und hatte sehr viel Respekt davor wieder in alte Verhaltensmuster zu fallen. Ich wollte mich einfach stabilisieren lassen um weiter abzunehmen und auch so zu bleiben. Ich habe 10 Sitzungen gehabt und kann es weiterempfehlen, sich dorthin auf dem Weg zu machen. Mir hat es geholfen. Ich habe in der Zwischenzeit insgesamt 80 Kilo weg und will noch 20.

Eines nur nebenbei. Man muß es sich zuhause weiter anhören, die Suggestionen die individuell auf die Problematik des Einzelnen zugeschnitten sind. Denn das Unterbewusstsein will immer wieder die Regie übernehmen und dazu sollte es richtig gepolt sein. Und keine Angst. Es hat nichts mit dem Hokus Pokus zu tun,den man aus dem Fernsehen oder vom Jahrmarkt kennt. Für mich jederzeit wieder....und es gibt mich ganz Real...bin kein Fake.Liebe Grüße. ..Martina G.

Sabine T.: Der letzte Versuch sollte endlich klappen - es hat meine Erwartungen übertroffen !

Eine kleine und unscheinbare Anzeige in der Zeitung von meplus-Wernigerode hat meine Lebensqualität positiv und entscheident verändert. Es ging um die Gewichtsreduzierung. Alle, und es waren nicht wenige, Versuche schlugen bislang fehl. Im 1. Gespräch wurde ich über den Inhalt und Verlauf ausführlich informiert. Das sollte für mich die letzte Möglichkeit werden gesund abzunehmen. Schon nach der 1. Hypnosesitzung merkte ich eine Veränderung bei mir. Mit Freude habe ich mein Essverhalten verändert und sehr viel mehr getrunken als bisher. Auch hatte ich von da an sehr viel mehr Spass an Bewegung an frischer Luft. Nach Ende der 10. Sitzung hatte ich 7 kg abgenommen. Ich konnte es kaum glauben. Durch diesen Motivationsschub mache ich weiter bis zu meinem " Wunschgewicht ". Dem Hypnosecoach Wilfried Holste bin ich für seine Hilfe sehr dankbar. Wer wirklich für seine Gesundheit etwas tun will und sich an die Empfehlungen und Hilfen hält, kann sein Leben positiv verändern. Ich kann Wilfried Holste von meplus-Wernigerode nur bestens empfehlen. Sollte ich wieder Hilfe brauchen zur Auffrischung, melde ich mich ganz sicher wieder. Danke für Alles. Liebe Grüße Sabine T.

Sabine T. Das Magenband wirkt auch noch nach den Hypnosesitzungen!!

Hallo Herr Holste, ein schönes Weihnachtsfest und alles Gute für das Neue Jahr wünscht Ihnen Sabine T. Ich habe nun noch einmal nach den Sitzungen 3 kg abgenommen. Das können Sie gern auf Ihrer Seite aufnehmen. Danke, daß ich Sie kennenlernen durfte. Liebe Grüße Sabine T.

Gerlinde R.: Wenn man im Urlaub an der Praxis meplus vorbeikommt, kann dann das passieren!! :-)

Hallo Herr Holste,

wie versprochen ein kleiner Erfahrungsbericht:

Ich habe Anfang Juni in Kellenhusen die Werbeschilder und Flyer entdeckt. Mein Interesse war sofort geweckt, da ich ja einige Kilos zu viel auf den Rippen habe. Herr Holste sah mich mit dem Flyer in der Hand und sprach mich direkt an. Das Eis war sofort gebrochen. Am Abend rief ich bei ihm an und vereinbarte einen Termin. Mein Mann stand auch sofort hinter mir und bestärkte mich in meinem Vorhaben. Er fuhr mich jedes mal  nach Kellenhusen. Vielen Dank auch dafür.

Nach dem Informationsgepräch fand gleich die Probesitzung statt.Es war verblüffend, es stellte sich sofort eine Wirkung ein: Mein Schalter war umgelegt. Das hatte ich in den letzten 2 Jahren nicht geschafft. Es folgten fünf weitere Sitzungen innerhalb einer Woche. Mein Essverhalten hat sich schon im Urlaub drastisch geändert. Nach einer Woche, wieder zu Hause, hatte ich bereits 2 Kilo abgenommen. Jetzt Ende Juni sind es bereits 5 Kilo. Ich bin zuversichtlich, jetzt schaffe ich es. Vielen Dank Herr Holste.

Eine Anmerkung zur Hypnose habe ich noch:  Herr Holste sprach über die blauen Wände im Hypnoseraum und erzählte, dass die Energie der blauen Farbe durch die Füße den ganzen Körper hoch fließt. Dieses Gefühl war unbeschreiblich gut.

Grüße und Danke G.R. aus Felsberg

Beate B.: Gewicht reduziert mit virtuellem Magenband, eine tolle Erfahrung!

Hallo Herr Holste, ich kam zu Ihnen mit dem Wunsch der Gewichtsreduktion. In dem ersten Gespräch und der anschließenden ersten Sitzung war ich nach anfänglicher Skepsis motiviert und überzeugt, dass ich diesmal abnehmen werde. Seit 4 Wochen nehme ich Termine bei Ihnen wahr und habe mit Hilfe eines "virtuellen Magenbandes"  4kg abgenommen. Vor allem aber meine Essgewohnheiten geändert. Wasser schmeckt mir einfach gut, Süßigkeiten bleiben an ihrem Platz und Kuchen muss ich auch nicht mehr unbedingt essen. Ich esse kleinere Mengen und gesündere Kost und fühle mich satt und zufrieden. Dabei nehme ich die Signale meines Körpers wieder wahr. Die Reise in meinen Körper während der Sitzungen waren eine angenehme und tiefe Phase der Entspannung und hat vieles verändert.

Jetzt bin ich einfach nur glücklich.........., vielen lieben Dank.( Anmerkung:  6 kg nach 5 Wochen, Stand 6.2.2017 )


 

Jana R. ....mit Hypnose, oder einfach nur neu geboren! 7 kg in 3 Wochen!!

Seit Jahren versuche ich mein Übergewicht zu reduzieren, aber ich habe nie durchgehalten. Beim Spazierengehen habe ich dann einen Flyer von der Hypnosepraxis meplus entdeckt. Ich nahm ihn mit und habe gleich gegoogelt. Es klang alles sehr interassant, hatte aber nicht den Mut in der Praxis anzurufen. Tage später gab ich mir einen Ruck und rief an. Ich war positiv überracht, weil ich den Termin am gleichen Tag bekam ( ich war nur noch 1 Woche in WR ). Aufgeregt wie ein Kind zu Weihnachten fuhr ich zum Termin. Ich hatte ein wenig Angst vor der Hypnose, doch meine Sorgen waren unbegründet. Und das lag allein am Gespräch mit Herrn Holste. Er nahm sich viel Zeit und erklärte alles. Ich wurde immer neugieriger auf die Hypnose. Auch meine Probleme kamen nicht zu kurz. Herr Holste hörte aufmerksam zu und allein das hat meine Probleme kleiner werden lassen. Nach dem Gespräch folgte die erste Sitzung. Nach einer Entspannungszeit folgte die eigentliche Sitzung. Viel mitbekommen habe ich nicht, ich war ja in Hypnose. Danach fühlte ich mich tiefenentspannt und so ruhig wie lange nicht mehr. Ich wollte unbedingt mit dem Programm beginnen, am liebsten sofort. Meine nächste Sitzung und auch das Programm zum Abnehmen hatte ich gleich am nächsten Tag. Nach der Sitzung fühlte ich mich wie verändert, doch ich fragte mich, wie mir das beim Abnehmen helfen sollte. Mein Aha-Erlebnis hatte ich Abends, als mir meine Tochte ihr restliches Eis unter die Nase hielt. Doch ich hatte überhaupt kein Appetit darauf. Das ist mir noch nie passiert und hätte es bis vor kurzem nicht geschafft. Seit dem verspüre ich viele positive Veränderungen in meinem Körper. Ich muß nicht mehr ständig ans Essen denken, ich habe Durst nach Wasser - sonst Säfte- und meine Kinder können neben mir naschen, ohne dass es mich stört. Jetzt will ich neu durchstarten und bin glücklich, diesen Schritt gemacht zu haben. Ich danke Herrn Holste für seine einfühlsame Art und dass er mich auf meinem Weg begleitet.

An alle die abnehmen wollen,

Mein Name ist Sabine, ich habe 2015 mit meplus eine Hypnosetherapie absolviert. Es war eine gute Zeit und eine Reise zu sich selbst. Mein Problem war, dass ich einige Kilos zu viel mit mir herum trug. Viele Versuche dies zu ändern, haben leider dazu geführt, dass die Kilos immer mehr wurden. Nach einigen Sitzungen mit Hypnose wurde mein Verlangen nach süßen Dingen in andere Bahnen gelenkt. Heute esse ich kaum noch Süßigkeiten. Obst und Gemüse stehen auf meinem Speiseplan. Das Beste ist aber, dass ich um einige Kilos leichter bin und die Kleider wieder passen. Ich kann die Therapie  empfehlen. Man sollte offen für diese Art der Hilfe sein und zulassen, das ander Wege beschritten werden. Mit der Hoffnung, dass dieser Zustand lange bestehen bleibt bedanke ich mich bei Herrn Holste und wünsche ihm noch viele Erfolge mit der Hypnose. Sabine V.

Es geht voran! In 4 Wochen 6 kg, Dank Hypnose

K.M. Sehr geehrter Herr Holste, gern teile ich Ihnen meine Erfahrungen mit der Hypnose mit. Mein 1. Etappenziel 89,9 kg habe ich erreicht. Die Zeit ist mir nicht schwer gefallen. Immer Stück für Stück. Nun ist mein nächstes Ziel die 86 kg zu erreichen. Ich bin sehr glücklich und fühle mich wohler in meinem Körper. Mit freundliuchen Grüßen K.M.

Nichtraucherprogramm

Henry B.:  Krass! Mit Hypnose rauchfrei, hätte ich nicht gedacht.

Hypnose! Habe von der Hypnose das erste Mal von einem Kumpel gehört. Bei ihm hat es funktioniert. Naja, wollte schon seit längerem aufhören zu rauchen, aber nie richtg den Mut gefunden. Dann habe ich das Werbeschild in der Stadt gesehen " In 5 Stunden rauchfrei " Hab mir eine Sitzung schenken lassen. Bin seit der 2. Sitzung rauchfrei! Hab 18 Jahre lang geraucht und mit Wilfried´s Hilfe aufgehört. Krass! Hätte ich auch nicht gedacht. Es ist wirklich nicht günstig, aber für die Gesundheit hat es sich allemal gelohnt. Vor allem bei dem was ich künftig sparen werde. Vielen Dank.

Helmut D.: An alle Raucher die keine mehr sein wollen !!

Ich, Helmut 72 Jahre alt, rauche seit meinem 22. Lebensjahr. Nicht durchgängig, sondern auch mit längeren Unterbrechungen. Ich habe alles probiert mit dem Rauchen aufzuhören. Aus eigener Kraft, mit Pflastern, Tabletten und Akupunktur. Mehrere schwere Schiksalsschläge machten alle Bemühungen zunichte. Dann las ich in der Zeitung die Anzeige von der Praxis meplus- Wernigerode Wilfried Holste. Anmeldung erfolgte sofort. Schon bei der ersten Begrüßung mit Handschlag, merkte ich: Hier bist du richtig. Als mir dann der Ablauf der Sitzungen erklärt wurde, war ich mehr als skeptisch!! Aber das Wunder geschah! Schon nach der 3. Sitzung konnte ich mein Verlangen nach einer Zigarette sehr gut unterdrücken. Die nachfolgenden Sitzungen führten dann zum vollen Erfolg!! Ich hoffe, dass noch viele meinem Beispiel folgen und sich auf die Hypnosesitzungen einlassen. Es lohnt sich ganz sicher. Lieber Wilfried, ich danke dir und wünsche dir weiterhin viele dankbare Klienten, von denen ich einer bin. Vielen Dank Helmut D.

Kerstin W.: So ist es doch eigentlich viel leichter!
Seit Oktober 2018 habe ich mir das Rauchen abgewöhnt, ach gucke.
Es waren ja nur so 5 am Tag, aber doch notwendig, wichtig...
Ganz alleine habe ich es trotzdem nicht geschafft, ich bin über den Aufsteller in der Fußgängerzone von Wernigerode gestolpert und habe in der Praxis meplus von Wilfried Holste angerufen. Ich dachte, das versuchst du mal. Hypnose ist ja ein altes Ding, irgendetwas wird schon passieren.
Und es ist etwas passiert. Ich habe nicht nur den Glimmstängel los gelassen.
Meeresrauschen, Delphine, ruhige leichte Sätze lassen mich wegdämmern, träumen und entspannen das ist einfach toll.
Auch nach Monaten fühle ich mich besser, ruhiger und ausgeglichener.
Ich erlaube mir nun Entspannung zu leben, in der Natur, auch mal so kurz zwischendurch einfach nur innehalten. Die Zeit, die in Rauch aufging kann ich auch besser nutzen. Durch positiven Gedanken z.B. an das Meer oder eine schöne Erinnerung und schon wird der Stress leichter.
Rauchen muss ich nicht mehr und alles andere mache ich, aber das ganz in Ruhe- zügig aber nicht sofort.

Vielen Dank Wilfried Holste, Sie haben mir sehr geholfen.

Ich werde Sie mit vollen Überzeugung gerne weiter empfehlen.  
Alles Gute! Kerstin W.

S.D. - Endlich " Rauchfrei "


Ich rauche seit meinem 17. Lebensjahr und ich bin nicht stolz darauf. Man wollte einfach dazu gehören, hat gesagt und geglaubt, dass man sofort wieder aufhören kann. Im Laufe der Jahre, heute bin ich 62 Jahre, habe ich alles versucht, um die Zigaretten los zu werden. Nichts hat geholfen. Meine letzte Hoffnung war die Hypnose bei Wilfried Holste in der Praxis meplus- Wernigerode. ...Ich bekam 10 Sitzungen und war nach der 1. Sitzung rauchfrei. D.h. von diesem Zeitpunkt an, habe ich keine Zigarette mehr angefasst. In dieser Zeit habe ich eine positive Veränderung meiner Atmung, meines Geschmacks und des Geruchsinns festgestellt. Ich hatte keine Entzugserscheinungen, keine Niedergeschlagenheit oder schlechte Laune. Ich kann es nur jedem empfehlen, der mit dem Rauchen aufhören will.

Vielen Dank Herr Holste für Ihre Hilfe.

Liebe Grüße S.D.

Karsten L.: Mit dem Rauchen anzufangen ist ziemlich einfach

Ab und zu mal eine, weil man cool sein wollte. Aber eh man sich versieht, ist der Glimmstengel zum Lebensinhalt geworden und alles dreht sich nur noch um die Zigarette. Morgens, mittags, abends, immer....., das viele Geld, das Abhusten, bei Wind und Wetter zum Automaten rennen, das schlechte Gewissen vor den Kindern .....!! Tage, Monate, Jahre vergehen und es nervt einfach nur noch. Wenn man dann aufhören möchte, merkt man auf einmal, wie schwer es ist von der Zigarette los zu kommen- man steckt voll in der Sucht. Ich habe viele Anläufe gebraucht und bin immer wieder rückfällig geworden. Bis ich dann die Anzeige von der Praxis meplus- Wernigerode gesehen habe. Ich war anfangs ziemlich skeptisch, aber es hat funktioniert. Wenn man ernsthaft mit dem Rauchen aufhören möchte, ist die Hypnose eine große Hilfe das Unterbewusstsein zu stärken um endlich davon los zu kommen. Ich kann nur jedem empfehlen, mal bei Herrn Holste vorbeizuschauen und bei einem kostenfreien Informationsgespräch zu entscheiden, ob es was für einen ist. Die erste Sitzung war schon sehr beeindruckend. Das Geld hat man schnell wieder gespart. Man kann sich schönere und  andere Dinge leisten, als diesen ekelhaften Qualm, der stinkt, den man inhaliert und der Gesundheit schadet.

Danke Wilfried, viele Grüße Karsten L.

Brigitte G.  Endlich Nichtraucher- wer hätte das gedacht, dank Hypnose bei meplus in Wernigerode

Wer hätte es gedacht.....endlich rauchfrei!!!!!!!Meine letzte Rettung nach 40 Zigaretten täglich. Alle Alternativen (Pflaster, Akupunktur, Kaugummi und diverse Lektüre ) alles vergebens. Ich war so verzweifelt! Durch einen Flyer von Herrn Holste der Praxis meplus in Wernigerode wurde ich aufmerksam und holte mir einen Termin. Meine anfängliche Skepsis war nach dem ersten Termin wie weggeblasen. Ich habe es geschafft ab dem 1.Termin keine Zigarette mehr zu rauchen. Es war nicht leicht, aber für mich händelbar. Ei

unglaubliches Glücksgefühl. Besonders wenn da bei gemütlichem Beisammensein ein Glas Wein dabei ist. Auch das hat geklappt. Immer wenn das Verlangen nach einer Zigarette mich beherrschen wollte, habe ich Nüsse geknackt . Es gab in der schweren Zeit öfter Nusskuchen........ Ich bin jedenfalls mächtig stolz auf mich und sehr dankbar, dass es mir mit der Hypnose möglich ist, ohne Zigaretten zu leben.  Danke,danke, danke! Brigitte G.

Stefanos B. Seit 3 Monaten rauche ich nicht mehr, danke !

Hallo Wilfried, ich bin Stefanos B. Seit über 3 Monaten rauche ich nicht mehr. Ich will mich von Herzen bei dir bedanken. Wenn mich jemand fragt, wie ich mit dem Rauchen aufgehört habe, dann sage ich zu ihm, dass ich das mit der Hilfe von dir und deiner Hypnose geschafft habe. Das war eine schöne Zeit. Ich werde mich immer daran erinnern. Wirklich Wilfried, deine Arbeit ist die Beste, mach weiter so und sei richtig stolz auf dich. Du hast etwas drauff !!! Nach 17 Jahren bin ich endgültig frei. Danke-

Stefan: - Vom Kettenraucher zum Nichtraucher....

Egal wo ich stand, rauchte ich täglich bis zu 40 Zigaretten und hatte wirklich zum Schluss gesundheitliche Probleme. Bis ich nach 20 Jahren rauchen auf den Hypnose Coach Wilfried Holste per Generalanzeiger kam. Ich hatte vorher schon eine Hypnose Raucherentwöhnung bei einer anderen Hypnosefirma hinter mir, die nicht funktioniert hat. Da war es ein Programm von 1-2 Sitzungen- zu kurz für einen starken Raucher. Bei meplus- Wilfried Holste war das was ganz anderes. Bei max. 10 Sitzungen Hypnose-Rauchentzugsbegleitung ist man klarer Nichtraucher. Ich fühle mich heute gesundheitlich wieder super gut drauf. Kann wieder Treppen steigen ohne zu pusten. Habe gleichzeitig zur Raucherentwöhnung eine neue Art der Tiefenentspannung kennen gelernt. Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Ich kann Sie nur wärmstens weiter empfehlen.

Pia: Rauchfrei mit Hypnose, das Ende einer Hass- Liebe !

Nach der ersten Sitzung hatte ich schon kein Verlangen mehr nach einer Zigarette. Super, ich war fasziniert. Euphorisch zerschnitt ich meine letzten Zigaretten nach der 2. Sitzung. Ein tolles Gefühl. Mir fiel eine riesen Last von den Schultern. Endlich frei, ich muß nicht mehr rauchen. Die ersten Tage, Familie und Freunden ein Bildchen mit Spruch dazu:" Rauchfrei Tag x ", informiert. War, bzw bin ja stolz auf mich. Ich bin jetzt Nichtraucher! Plötzlich ist vieles ganz neu. Ich muss mich neu sortieren, organisieren, über den Tag verteilte Tätigkeiten waren eng mit dem Rauchen verbunden. Damit "belohnte" ich mich. Wenn ich jetzt darüber nachdenke, absoluter Blödsinn. 30 Jahre mit Zigarette, 30 Jahre zuviel. Mein Erwachsen sein beginnt ganz neu. Ich gehe auf Entdeckungsreise und genieße jeden rauchfreien Tag. Als Erstes verschwand das morgendliche Abhusten. Hetzen von A nach B, nur um noch schnell eine zu rauchen, fällt weg. Ich habe deutlich mehr Zeit. Probleme löse ich jetzt ohne "den 10 cm langen Freund". Konzentrieren, ja sogar Auto fahren kann ich ohne " den Freund " die Zigarette. Ein Freund der keiner war, mußte gehen, sollte gehen. Ich will ihn nicht mehr. Dass das Rauchfrei sein mit Hypnose so gut funktioniert, dafür sage ich Ihnen Herr Holste, ein großes herzliches Danke. Obwohl ich sehr willensstark bin, verließ mich der Wille, wenn es ums Thema Rauchen ging. Sie haben mir gezeigt, dass er auch an dieser Stelle da ist und ich es schaffe. Nochmals ganz lieben Dank, ich bin jetzt Rauchfrei.  Pia

Es scheint immer unmöglich, bis es vollbracht ist ( Nelson Mandela )

Endlich rauchfrei Dank der Hypnose!

Gabriele G. Hallo Herr Holste, heute möchte ich ganz herzlich Dank sagen für Ihre Hilfe. Es sind jetzt fünf Wochen seit meinem ersten rauchfreien Tag vergangen. Ich kann es kaum glauben, es ist immer noch so. Ich war sehr skeptisch, ob das mit der Hypnose bei mir funktioniert. Auch mir selbst gegenüber. Ich bin froh diesen Schritt gemacht zu haben und sehr stolz auf mich. Es war eine sehr schöne Erfahrung und dazu noch wunderbar entspannend. Nochmals vielen Dank für Ihre Unterstützung. Sie haben einen tollen Job gemacht und ich habe mich sehr gut bei Ihnen augehoben gefühlt. Viele liebe Grüße Gabriele G.

Stressbewältigung / Burnout / Depressionen

Z.St: Tiefe Depressionen und massive Schlafstörungen

 

Nach 10 Wochen Krankenhaus krank entlassen !!

 

Nach einem 10-wöchigen Krankenhausaufenthalt wurde ich krank entlassen. Die tiefen Depressionen und massiven Schlafstörungen wurden nicht austherapiert. Vollgepumpt mit Psychopharmaka konnte ich meinen Alltag nicht bewältigen, nicht kochen, kein Auto fahren und nicht schlafen. Ich quälte mich von einem Tag zum anderen ohne Hoffnung auf Besserung. Im Internet wurde ich auf Herrn Holste von meplus aufmerksam. Schnell und unkompliziert wurde der 1. Termin vereinbart. Bereits nach der 1. Sitzung ging es mir besser. Nach der 2. Sitzung, als ich morgens aufwachte, spürte ich, dass sich etwas verändert hatte. Die Depressionen waren kaum noch zu merken. Danach ging es mir von Tag zu Tag besser. Kein Therapeut und kein Arzt konnten mir helfen. Durch Sie Herr Holste habe ich meine Depressionen überwunden. Durch die MP3 schlafe wieder sehr viel besser ein. Ich höre sie jeden Abend vor dem Schlafengehen. Dies ist für mich ein liebgewonnenes Ritual geworden. Ich werde meine Psychopharmaka unter ärztlicher Anleitung weiter reduzieren. Deshalb werde ich auch weiterhin in regelmäßigen Abständen zu Ihnen kommen. Auch den Auslöser meiner Depressionen konnte ich mit Ihrer Hilfe, Herr Holste, endlich erkennen und bearbeiten. Ich habe durch Sie die Kraft gefunden, sehr persönliche und weitreichende Entscheidungen zu treffen.                                        

Nochmals vielen Dank für Alles!!

M.S.: Wenn Stress und innere Unruhe die Überhand bekommen hilft auch die Hypnosepraxis meplus in Wernigerode!
Hallo Herr Holste, hier mein kleiner Erfahrungsbericht:
Bereits wenn ich am Morgen aufwachte war in meine Kopf jede Minute des bevorstehenden Tages verplant (und ich hatte auch stets Ersatz für eventuell entstehende Lücken parat ;-)). Dieses "Problem" ist mir zu Beginn des Jahres erstmals tatsächlich bewusst geworden. Auf der Suche nach möglicher Unterstützung habe ich im Netz die Praxis von Herrn Holste entdeckt. An nächsten Tag (!) habe ich meinen ersten Termin gehabt. Was ich hier gesehen und gehört habe, hatte nichts von dem "Hokuspokus" den ich insgeheim erwartet hatte. Ich kam noch fünf mal wieder. Der Stress ist seither einfach weg! Viele Dinge erledige ich seither nun weniger perfekt- und ich kann super damit leben ? Nun sind seit meinem letzten Termin in der Praxis bereits einige Wochen vergangen. Ich habe bisher immer erwartet, dass das entspannte Gefühl in meinem Kopf bald wieder endet und ich wieder wie zuvor "ticke". Bis heute ist es aber so geblieben- und das ist für mich noch immer unglaublich!
Vielen Dank Wilfried Holste!!!

 

Mit Hypnose längst verloren geglaubtes Lebensgefühl zurück bekommen !

Lieber Herr Holste,

 

ich möchte Ihnen die tollen Ergebnisse der Hypnosesitzungen bei Ihnen mitteilen. Ich hatte 2,5 Wochen Urlaub, der himmlisch war. Ich hatte mir einen Mietwagen

gegönnt, um an alle Orte zu kommen, die ich ansteuern wollte.

Das hört sich bequem an, aber Autofahren war für mich reinster Stress. Ich bin immer völlig fertig am Ziel angekommen, weil meine Kraft am Ende war.

Nun hatte ich mir ohne darüber nachzudenken, ein Fahrzeug gemietet. Ich mußte mich erstmal dran gewöhnen, da ich ja selten fahre.

Ich kam nach 400 km Fahrt völlig entspannt an. Es war ein ganz normaler Vorgang. Wow, was für eine Erleichterung. Nun weiß ich, dass ich mir öfter ein Auto mieten werde. So habe ich einen größeren Bewegungsradius. Weiter hat mir die Organisation am Urlaubsort auch viel weniger Stress bereitet, ich denke, das übliche Maß. ( Unterkunft finden, Corona-Test-Station finden, Büro für Schlüssel finden-und alles unter Zeitdruck, da die alle früh schließen). 

Weiter ging es an meinen Heimatort. Dort habe ich, in den wenigen Malen, die ich da war, immer Begegnungen mit Menschen aus Schul-und Lehrzeit vermieden. Auch hatte ich keine Lust, enge Familienmitglieder lange zu sehen. War mir alles sehr unangenehm. Nun habe ich 4 wundervolle und spaßige Tage mit Familie verbracht, was ich in der Form noch nie erlebt habe. Ich war völlig entspannt und ohne Erwartungen. Das kannte ich von mir nicht. ich war sonst immer in der Vermeidungshaltung, nun war ich offen. Und dann begegneten mir in einer Gaststätte auch noch Menschen aus meiner Lehrzeit. Wir haben von alten Zeiten geschwärmt und haben uns aus Sympathie und Liebe an den Händen gehalten. Das wäre vorher undenkbar gewesen, ich hätte das als lächerlich abgetan.  

So bin ich total erfüllt mit Liebe und schönen Erinnerungen nach Hause gefahren. Und habe mit dem kleinen Auto souverän einen Stau mit den vielen LKW's gemeistert. Ich bekam zwar leicht Panik, konnte aber Entscheidungen treffen, bin einfach früher abgefahren von der Autobahn.  

Wow, ich muss sagen, ich fühle mich gesegnet über so tolle Ergebnisse und der ENORM gestiegenen Lebensqualität.   

Vielen lieben Dank, Herr Holste.

 Liebe Grüße

Claudia Rhode

N.B. Wenn dich homeoffice und home-schooling an den Rand der Verzweiflung bringen!!

Hallo Herr Holste, auch ich möchte meine Erfahrungen mit der Hypnose unter Ihrer Anleitung teilen. Ich kam zu meplus, weil ich durch die Coronasituation einfach völlig überfordert war. Über 1 Jahr Homeoffice, Homeschooling usw. haben mich als Burnout-Vorbelastete an bzw. über meine Grenzen gebracht. Ich habe keine Lebenslust und Freude mehr empfunden. ALLES hat mich nur noch gestreßt. Ich fühlte mich wie in einem Raum ohne Fenster und sah keinen Ausweg....kein Licht mehr. Ich wollte schon meine Ehe aufgeben und meine Tochter zurück lassen. Ich wollte NUR noch für mich allein sein. Durch die Hypnose habe ich meine innere Ruhe und Ausgeglichenheit wieder gefunden. Ich konnte bereits nach der 2.Sitzung vergangene Erinnerungen loslassen und meinen Frieden damit machen. Nach jeder Sitzung war ich ruhiger, habe die Dinge viel klarer gesehen, war motivierter und GLÜCKLICHER. Jetzt bin ich wieder mit mir im Einklang, nehme die Dinge gelassener und das ist ein soooo tolles Gefühl. Ich bin entspannter und das wirkt sich auch auf meine Familie aus. Unser Miteinander ist wieder freundlich, entspannt, glücklich und locker. Ich bin froh und stolz auf mich, dass ich mich für die Hilfe / Hypnose entschieden habe.
Vielen Dank für Ihre Hilfe....
Ganz lieben Gruß, N.B.

Ich hatte tiefe Depressionen und große Ängste

Bärbel S. Ich habe Herrn Holste als einen vertrauenswürdigen Mann kennen gelernt. Meine Beweggründe Herrn Holste aufzusuchen waren tiefe Depressionen und große Angstzustände. Ich war ohne jeden Antrieb und hatte nicht viel Freude. Diese Situationen ergaben sich durch dramatische Ereignisse in der Familie. Durch die Hypnosesitzungen bei Herrn Holste ging es mir von Anfang an und jedes Mal immer besser. Heute geht es mir nach den Hypnosesitzungen richtig und unvergleichlich gut, gegenüber der Zeit bevor ich Herrn Holste kennenlernte. Wenn ich heute aufwache, geht es mir richtig gut, ich freue mich auf den Tag und habe wieder Freude am Leben. Diese Veränderung in meinem Verhalten und die positive Ausstrahlung haben auch mein Umfeld zur Kenntnis genommen. Ich bedanke mich für die Zeit bei Ihnen und kann aus voller Überzeugung nur jedem raten, die Möglichkeit des Gesprächs mit Herrn Holste zu suchen und zu nutzen.

Dagmar l. Hallo Herr Holste, für Ihre Hilfe möchte ich mich ganz lieb bedanken. Leider ist die Zeit bei Ihnen zu Ende. Sie haben mir sehr geholfen mein Selbstbewusstsein und mein Selbstvertrauen wieder zu finden. Ich war antriebslos, habe vieles schleifen lassen und mich z.B. nur sehr wenig um meinen Haushalt kümmern können. Ich habe nichts mehr auf die Reihe gekriegt, habe absolut kein Interesse mehr an nichts gehabt, selbst meine früher so geliebte Gartenarbeit habe ich nicht mehr gemacht. Nach Jahren, in denen es mir immer schlechter ging, bin ich endlich durch Sie dazu gekommen, Probleme wieder rasch angehen zu können, sie mit Anderen offen anzusprechen und zu klären. Ich habe seit dem keine Schlafstörungen mehr und kann endlich wieder durchschlafen. Grübeleien des Nachts halten mich nicht mehr wach. Es geht mir einfach wieder gut. Ich habe Ihre Stimme als sehr angenehm empfunden. Nach jder Hypnosesitzung bin ich als fröhlicher und anderer Mensch aus Ihrer Praxis herausgegangen.Meine Mitmenschen haben diese positive Veränderung schnell wahr genommen. Das Lachen macht mir wieder Spass und ich fühle mich endlich wohl in meiner Haut. Ich kann endlich wieder an Aktivitäten teilnehmen, die ich über einen sehr langen Zeitraum vernachlässigt habe oder nur mit Widerwillen an mich heran ließ. DANKE Herr Holste.

Dank lieber Empfehlung zu Ihnen gekommen, es hat sich gelohnt

Madeleine M. Lieber Herr Holste, ich möchte mich ganz herzlich bei Ihnen für Ihre Hilfe und die sehr tollen Sitzungen bedanken. Dank Ihnen geht es mir wieder richtig gut und mein Leben ist wieder lebenswert. Ich war an einem Punkt in meinem Leben, an dem ich nicht mehr mit mir zufrieden war und nur noch negativ gedacht habe.  Ich hatte nicht die Stärke, Selbstsicherheit und Gelassenheit die ich haben sollte. Gott sei Dank habe ich mich, nach ganz lieber Empfehlung, dazu durchgerungen zu Ihnen zu kommen und wurde belohnt. Als größte Belohnung dürfen mein Mann und ich im Sommer unser kleines Wunder in den Armen halten! Denn ganz sicher ist durch Ihre Hilfe ein ganz großer Druck von mir abgefallen der zu diesem tollen Ereigniss beigetragen hat. Vielen vielen Dank Herr Holste!

Ohne Hypnose hätte ich das nicht geschafft

Beate B.  Hallo Herr Holste, heute möchte ich ganz lieben Dank sagen für Ihre Hilfe. Als ich im Oktober das erste Mal zu Ihnen kam, litt ich nach familiären Schicksalsschlägen unter schweren Depressionen. Ich nahm seit über 10 Jahren Medikamente, die mir nicht wirklich geholfen haben. Verlustängste und ständige Unruhe machten mir das Leben schwer. Doch schon nach der ersten Sitzung spürte ich eine enorme Verbesserung. Heute geht es mir wieder richtig gut. Ich bin gelassen und habe mein Lachen zurück. Und das Beste, ich konnte durch die Hypnosesitzungen bei Ihnen meine Medikamente von 250 mg auf 75 mg reduzieren. Ich kann Herrn Holste von ganzem Herzen nur weiterempfehlen. Ich werde die Zeit bei Ihnen sehr vermissen, aber ich weiß auch, dass ich jederzeit bei Herrn Holste einen Anlaufpunkt habe. Nochmals vielen lieben Dank. 23.11.2015 Beate B.

Saphira-Marie: Was einem nach den Hypnose-Sitzungen widerfährt, wenn man Nichtraucher werden will !

 

Von: Saphira-M….. [mailto:saphira-m@....com]
Gesendet: Sonntag, 7. Mai 2017 18:29
An: Wilfried Holste
Betreff: Raucherentwöhnung durch Hypnose

 

Hallo Wilfried,

hier nun endlich meine Bewertung zu deinem „Nichtraucher durch Hypnose“-Programm.

 

Die Entscheidung, mir einen Termin in deiner Praxis zu holen, war eine der besten Entscheidungen die ich je getroffen habe. Ich muss zugeben, ich war der Hypnose gegenüber anfangs ziemlich skeptisch eingestellt. Sie war jedoch der berühmte Strohhalm an den ich mich geklammert habe.

Dazu kam dein mutiges Versprechen, dass ich nach der zweiten Sitzung keine Zigarette mehr anfassen werde.

Ich habe nicht geglaubt, dass nach 19 Jahren, ein Leben ohne Zigarette für mich noch einmal möglich ist. Mein 20-jähriges Raucherjubiläum wollte ich aber auch nicht „feiern“.

Kurz und gut: Ich bin heute 95 Tage rauchfrei, habe 2075 Zigaretten NICHT geraucht und bereits acht Tage an Zeit dazugewonnen, welche vorher für den Glimmstängel draufgegangen wären.

Die Hypnose hat funktioniert und das ohne den gefürchteten körperlichen Entzug. Ich habe kein Problem damit, wenn Freunde in meiner Gegenwart rauchen. Bei mir entsteht in keinster Weise der Wunsch mir auch eine Kippe anzustecken.

Sowohl die Raucherentwöhnung, als auch die Stellung der Zigarette für mich nach der Hypnose, hat mich vollkommen von dieser Methode mit dem Rauchen aufzuhören überzeugt.

Ein ganz toller Nebeneffekt der Hypnose ist die Tiefenentspannung die man erfährt.

Man ist ausgeruht, fühlt sich frisch und erholt.

Wer noch mit sich hadert, ob die Hypnose das Richtige ist, bzw. ob sie funktioniert, der soll einfach einen Termin bei meplus Wilfried Holste in Wernigerode machen.

Zu verlieren hat man nichts, aber zu gewinnen eine ganz Menge.

 

Ich wünsche dir noch viele weitere zufriedene Klienten.  Die Werbetrommel rühre ich zumindest kräftig für dich.
Ich habe mit Absicht etwas mit meiner Bewertung gewartet, da ich erst meinen Alltag, ohne regelmäßige Hypnosesitzungen, ausprobieren wollte.
Des Weiteren ist auch noch eine ganz große Veränderung in meinem Leben eingetreten.
Ich habe mit dem Rauchen aufgehört war tiefenentspannt und bin schwanger geworden.
Das hat die letzten zwei Jahre nicht geklappt

Wie du siehst geht es aufregend weiter in meinem Leben. ?
Ich wünsche dir  einen schönen Restsonntag.
Vielleicht sieht man sich ja mal wieder.   Saphira-Marie

Ich werde Ihre Worte beherzigen

Inge D. Hallo Herr Holste, Sie aufzusuchen war für mich sehr gut. Meine Depressionen und Antriebslosigkeit hat sich von Sitzung zu Sitzung absolut verbessert. Ich möchte Ihnen hiermit für die entspannten Sitzungen und Ihre Hilfe herzlich danken. In Zukunft werde ich Ihre Worte beherzigen und damit geht es mir sehr gut. Ich kann jedem nur empfehlen, der aufgrund dramatischer Ereignisse Probleme hat, sich mit Ihnen in Verbindung zu setzen. Es hilft in jedem Fall.

Phobien

Auch das geht mit Hypnose !

Insektenphobie bekämpft

Bevor ich zur Hypnose zu Wilfried Holste in die Praxis meplus in Wernigerode ging, hatte ich jahrelang Angst und Panik vor Insekten, ich rannte panisch weg und konnte nie ruhig bleiben. Ich entschied mich für Hypnose, weil mich dieses Thema, vor allem in warmen Monaten, sehr belastete und ich selbst keine Lösung finden konnte. Mit jeder Sitzung wurde ich entspannter und die Panik ging verloren, ich akzeptierte die kleinen Wesen, das ich größer bin und dass sie mir nichts tun wenn ich ruhig bleibe. Seit der Hypnose fühle ich mich leichter und entspannter, als wäre mir eine Last von den Schultern genommen. Endlich kann ich beruhigt im Garten sitzen, schöne Tage verbringen ohne jegliche Angst vor Krabbeltieren.
Vielen Dank für ihre Hilfe und Unterstützung.

Liebe Grüße
A-G.A

 

Schlafstörung und Antidepressiva nach schwerem Schicksalsschlag

 
Wenn in diesen schweren Zeiten dir der Schlaf und das Selbstvertrauen geraubt werden!
 
B.W. Ich bin zu Herrn Holste gegangen, wegen meiner Schlafstörung und meinem Mangel an Selbstvertrauen. Ganz ehrlich, ich habe an die Hypnose nicht geglaubt. Aber Herr Holste und seine Hypnose haben mir sehr geholfen. Nun kann ich wieder besser schlafen und bin morgens nicht mehr erschöpft. Auch mein Selbstvertrauen ist zurück. Dinge die ich in den letzten Monaten nicht mehr angehen konnte, gehen nun wieder leicht und mit Freude von der Hand. Ich kann Herrn Holste und seine Arbeit nur weiterempfehlen. Vielen Dank Herr Holste, Sie haben mir sehr geholfen. Liebe Grüße B.W
 

Andrea H.: Endlich ist die Nacht wieder zum Schlafen da !

Nach einem schweren Schicksalsschlag war ich 3 Monate in ärztlicher Behandlung. Schlaflosigkeit in Verbindung mit Angstzuständen und Panikattacken wurden mit Antidepressiva und Schlaftabletten behandelt - ohne Ergebnis.  Dann hörte ich von der Praxis des Herrn Holste. Eine Terminvereinbarung war kurzfristig und unkompliziert möglich. Bereits dies vermittelte einen positiven Eindruck. Der erste Termin war bereits ein voller Erfolg. Ich konnte nach 3 Monaten ohne Medikamente schlafen! Nach dem zweiten Termin waren auch die Angstzustände und Panikattacken verschwunden. Antidepressiva nehme ich seit der 2. Sitzung ebenfalls nicht mehr- sie werden nicht mehr benötigt.. Ich bin sehr zufrieden und kann die Behandlung durch Hypnose bei Herrn Holste nur empfehlen. Meine Lebensqualität wurde durch Herrn Holste entscheidend verbessert, ich kann auf natürliche Weise wieder schlafen und bin damit auch ausgeglichen. Nochmals ein herzliches Dankeschön.

Andrea H., im November 2016

 

Wenn Ärzte, Tabletten und  Homöopathie nicht mehr helfen !

Regina G. Hallo Herr Holste, gern schreibe ich über meine Erfahrung bei Ihnen. Schon nach der ersten Sitzung ist meine Wahrnehmung insgesamt positiver geworden. Ich spürte gleich eine nie dagewesene Gelassenheit und mehr Selbstvertrauen. Ich suchte Herrn Holste wegen meiner Schlafstörungen auf. Er hat mir in einer sehr kritischen Zeit sehr geholfen. mehr als sonst irgendjemand ( mehr als Ärzte, Tabletten und Homöopathie). Durch ihn habe ich das Gefühl bekommen, dass ich jederzeit, insbesondere bei Streitigkeiten und Konflikten, die Ruhe bewahren kann. Eine innere Stimme führt mich sanft um die richtigen Entscheidungen zu treffen und ich fühle mich gestärkt. Meine Schlafstörungen habe ich weitestgehend überwunden. Vielen Dank für Ihre Hilfe. Regina G.

Mobbing

Dank Hypnose aus der Lebenskrise

Manuela B. Lieber Herr Holste, mit dem heutigen Tage möchte ich mich recht herzlich bei Ihnen bedanken, dass Sie meinem Leben wieder einen Sinn gegeben haben. Eigentlich dachte ich immer, dass ich eine willensstarke Frau sei. Aber Anfang des Jahres wurde ich total aus der Bahn geworfen. Verschiedene Personen hatten mein Unterbewusstsein so manipuliert, dass ich in meinem Leben keinen Sinn mehr sah und ich die dümmsten Gedanken hatte. Plötzlich fiel mir der Flyer der Hypnosepraxis Wilfried Holste in die Hände und somit wurde ich wieder auf den richtigen Weg gebracht. Durch verschiedene Sitzungen bei Herrn Holste habe ich erfahren, die vergangenen Geschehnisse mit ganz anderen Augen zu sehen. Ich hatte zuvor nur noch einen Tunnelblick!! Heute sehe ich in ein fröhliches Leben und gehe mit einem Lächeln durch die Strassen. Danke Herr Holste !! Liebe Grüße von Manuela

Auch für Schule und Studium nur zu empfehlen

Bianca und Fabian A. Seit Anfang der Schulzeit war Mobbing ein Thema in der Klasse. Die sensible Art meines Sohnes machte ihn wohl daher zu einem idealen Opfer. Durch Zufall sahen wir die Werbung von meplus beim Einkauf beim real in Wernigerode.Mein Sohn der sehr aufgeschlossen allem gegenüber steht, war auch hier bereit sich die Hypnose anzuschauen. Da Hypnose auch für die Stärkung des Selbstvertrauens und gegen Selbstzweifel helfen kann, haben wir den Schritt zu Herrn Holste gewagt. Am Anfang steht ein ausführliches Gespräch an, dann eine Probesitzung in der herausgefunden wird, ob man zugänglich für Hypnose ist. Dies traf bei uns zu, und so sahen wir einen Weg um meinem Sohn zu helfen. Schon nach 2-3 Sitzungen merkten wir eine positive Veränderung. Das Selbstwertgefühl und die Selbstsicherheit wurden stärker. Jetzt kann er mit negativen Kommentaren oder mobbingähnlichen Anfeindungen umgehen. Er geht stärker und aufrechter durch den Schulanlltag. Auch seine Art mit Menschen und ihren individuellen Eigenarten kann er jetzt viel besser deuten und dementsprechend damit umgehen. Wir danken Herrn Holste für diese Erfahrung und werden immer wieder zu ihm kommen.Wir können jedem ein persönliches Gespräch und die Hilfe zur Selbststärkung einfach nur empfehlen. Sei es für die Schule oder in jedem anderen privaten Bereich des Lebensalltags. Vielen Dank Herr Holste

Selbstwertsteigerung

Mir hätte nichts besseres passieren können!

Annett W.  Auf Empfehlung bin ich zu Herrn Holste gelangt und kann nur sagen: Mir hätte nichts Besseres passieren können." Auch wenn ich bei den ersten Hypnosen noch sehr angespannt war, so kann ich doch sagen, dass sie von Anfang an Wirkung gezeigt haben. Mittlerweile bin ich wieder entspannt und gehe mit viel Elan und Selbstvertrauen an die Dinge heran, was sich deutlich in der Umsetzung zeigt. Mit diesen Worten möchte ich noch einmal "Danke" sagen. Auchg für die zahlreichen konstruktieven Gespräche.... Ach was ich noch sagen wollte... terminlich hätte es auch nicht schneller gehen können.

Endlich jemanden gefunden der ohne Tabletten hilft

Heike Z.  Hallo Herr Holste, die Sitzungen bei Ihnen waren eine tolle Erfahrung. Erklären kann ich nicht was wirklich passiert ist, aber es geht mir richtig gut. Ich kann die Vergangenheit ruhen lassen und das Jetzt annehmen. Ich habe viel mehr Selbstbewusstsein und Gelassenheit, kann dadurch viel besser meine Ziele verfolgen. Vielen Dank für Ihre Hilfe!! Wenn nötig komme ich auf jeden Fall wieder. Ich wünsche Ihnen alles Gute.

Ich empfehle es jedem einfach mal auszuprobieren

Robina F. Themen aus der Medizin sind nicht für jeden ein angenehmes Thema. Bei mir sorgten sie für Unwohlsein und dies wurde zu einer Belastung für mich. Das individuelle Programm und die entspannte Atmosphäre bei Herrn Holste in der Praxis halfen mir bereits ab dem ersten Gespräch, entspannter bzw. ruhiger zu sein.

stressauslösenden Dingen aus meiner Vergangenheit stehe ich nun selbstwusst gegenüber. Dafür bin ich sehr dankbar und kann es jedem empfehlen, einfach einmal auszuprobieren. Freundliche Grüße.

Vergangenheitsbewältigung

Die Sitzungen bei Ihnen waren eine tolle Erfahrung

Heike M. Lieber Herr Holste, die Sitzungen bei Ihnen waren eine tolle Erfahrung. Ich kann nicht beschreiben was die Hypnose mit mir gemacht hat, nur dass es mir jetzt viel besser geht. Ich kann mit der Vergangenheit umgehen und sie ruhren lassen. Ich habe viel mehr Selbstbewusstsein und Gelassenheit. Dadurch kann ich meine Ziele besser verwirklichen. Traue mich jetzt eher meine Meinung zu sagen und für mich zu kämpfen. Vielen Dank für Ihre Hilfe. Ich kann nur jedem empfehlen es auch mal mit Hypnose zu probieren, es ist erstaunlich was passiert.

Ein Aker für die Verbesserung meiner Lebenssituation

Christine F.  Ich wurde geboren und damit gingen meine Probleme schon los. Nach der Geburt mußte ich direkt 9 Monate im Krankenhaus bleiben. Dieser Faden negativer Ereignisse zog sich bis April diesen Jahres durch mein ganzes Leben. Ständige Probleme mit den Eltern, Pflege und Krankheit der Eltern, ich wurde mit 40 Jahren Vollwaise, keine glückliche Ehe, Scheidung, Depressionen, Selbstwertgefühl nicht mehr vorhanden, Angst, Unsicherheit, Minderwertigkeitsgefühle, Psychologe- Tabletten waren erst mal die Lösung. Dann lernte ich die Praxis meplus und Wilfried Holste kennen. Das bedeutete für mich wieder Hoffnung. Ein Anker für die Besserung meiner Lebenssituation. Es ist unglaublich was in der Zwischenzeit alles passiert ist. Es begann mit einem ausführlichen Gespräch. Hier bekam ich schnell das Gefühl gut aufgehoben zu sein. Ich konnte alles erzählen, was Herr Holste aber nie gefordert hat. " alles kann - nichts muß " hat er immer gesagt. Das verschaffte mir schnell Vertrauen. In diesem Gespräch und der ersten Sitzung wurde mir alles ausführlich erklärt. Ich war dadurch sofort überzeugt, dass es Herrn Holste gelingt mich wieder zurück " in die Spur" zu bekommen. Nach jeder weiteren Sitzung ging es mir immer besser. Alles was Herr Holste mir für die Zeit zwischen den Sitzungen gesagt hat, ist in vollem Umfang eingetreten. ( Daumen/Zeigefinger). Heute kann ich wieder positiv denken. Meine negativen Erlebnisse aus der Vergangenheit haben an Bedeutung verloren und ich fange wieder an zu leben. Ich habe die Freude und den Spass am Leben zurück bekommen. Dank der einfühlsamen Hilfe von Herrn Wilfried Holste. Vielen Dank.

Ich hatte tiefe Depressionen und große Ängste

Bärbel S. Ich habe Herrn Holste als einen vertrauenswürdigen Mann kennen gelernt. Meine Beweggründe Herrn Holste aufzusuchen waren tiefe Depressionen und große Angstzustände. Ich war ohne jeden Antrieb und hatte nicht viel Freude. Diese Situationen ergaben sich durch dramatische Ereignisse in der Familie. Durch die Hypnosesitzungen bei Herrn Holste ging es mir von Anfang an und jedes Mal immer besser. Heute geht es mir nach den Hypnosesitzungen richtig und unvergleichlich gut, gegenüber der Zeit bevor ich Herrn Holste kennenlernte. Wenn ich heute aufwache, geht es mir richtig gut, ich freue mich auf den Tag und habe wieder Freude am Leben. Diese Veränderung in meinem Verhalten und die positive Ausstrahlung haben auch mein Umfeld zur Kenntnis genommen. Ich bedanke mich für die Zeit bei Ihnen und kann aus voller Überzeugung nur jedem raten, die Möglichkeit des Gesprächs mit Herrn Holste zu suchen und zu nutzen. 

 Alkoholsucht bekämpft

Ich kann die Praxis meplus als Nachsorge empfehlen

Ulrich Sch. Meine Erfahrung mit der Hypnosepraxis meplus Wilfried Holste in Wernigerode: Ich kann die Praxis für eine Nachsorge nur empfehlen. Hier wurde mir ein weiterer Baustein für meine Alkoholabstinenz gegeben. Durch die völlige Entspannung, die ich bei vielen anderen Verfahren nie erlebt habe, ist für mich ein innerer Wandel erfolgt. Rational kann ich diesen Wandel nicht nachvollziehen, der aber eine echte Tiefenwirkung erzielt hat. Ich kann nur empfehlen, diesen Schritt zu gehen, weil sich eine innere Ruhe einstellt, die den Weg aus der Abstinenz sehr gut begleitet.....

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© meplus - Wernigerode Wilfried Holste

Anrufen

E-Mail